Schirmherrin: Lady Valerie Solti

8. Internationaler Dirigentenwettbewerb
Sir Georg Solti

Abschlusskonzert mit Preisverleihung und
Vergabe des Publikumspreises

Sonntag 12. Februar 2017
11:00, Großer Saal
Sir Georg Solti (+) Sir Georg Solti (c) Internationaler Dirigentenwettbewerb

hr-Sinfonieorchester geleitet von den drei Finalisten der VorrundenFarkhad Khudyev Leitung (1. Finalist)Wilson Ng Leitung (2. Finalist)Valentin Uryupin Leitung (3. Finalist)Ariane Binder Moderation

Maurice Ravel La Valse (für alle drei Kandidaten)Carl Maria von Weber Ouvertüre zu OberonHector Berlioz Konzertouvertüre "Le Carnaval Romain"Paul Dukas Der ZauberlehrlingEdward Elgar Pomp and Circumstance March No. 1 (Zugabe des Gewinners)

Im Gegensatz zu jungen Instrumentalisten und Ensembles bieten sich dem Dirigenten-Nachwuchs nur wenige Gelegenheiten, sich mit der Konkurrenz zu messen. Aus diesem Grund wurde im Jahr 2002 in Frankfurt der Internationale Dirigentenwettbewerb Sir Georg Solti ins Leben gerufen. Längst ist der alle zwei Jahre ausgetragene Wettbewerb ein wichtiger Termin für junge Dirigenten geworden, hier wurden bereits einige internationale Karrieren angestoßen. Auch für die kommende Ausgabe des Wettbewerbs, die vom 7. bis zum 12. Februar ausgetragen wird, ist wieder mit mehreren hundert Anmeldungen aus aller Herren Länder zu rechnen. Die bis zu 24 besten Kandidaten dirigieren in der Vorrunde das Frankfurter Opern- und Museumsorchester, aus ihnen werden die Teilnehmer für das Halbfinale und schließlich für das öffentliche Finale mit dem hr-Sinfonieorchester gewählt. Dabei entscheidet nicht nur die Jury über den Gewinner, sondern auch das Publikum kürt seinen Favoriten. Neben Geldpreisen erwarten die Gewinner Einladungen unter anderem zu Dirigaten des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters und des hr-Sinfonieorchesters.

Weitere Informationen unter www.dirigentenwettbewerb-solti.de

Der Internationale Dirigentenwettbewerb Sir Georg Solti ist ein Gemeinschaftsprojekt der Alten Oper Frankfurt, der Frankfurter Museums-Gesellschaft e. V., des Hessischen Rundfunks und der Oper Frankfurt.

Ermöglicht durch die
Dr. Marschner Stiftung
Arsago Alternative Capital Management
Dr. Hans Feith und Dr. Elisabeth Feith-Stiftung
Frankfurter Volksbank
Steigenberger Frankfurter Hof
The Solti Foundation
Rotkäppchen Sektkellerei
Stadt Frankfurt am Main