Tour-house und die Alte Oper Frankfurt präsentieren eine Produktion von Stage Entertainment

Ich war noch niemals in New York

Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens

Freitag 16. Dezember 2016
19:30, Großer Saal

„Mit 66 Jahren“, „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“ … Liest man diese Titel, ist es schon geschehen: Mindestens ein hartnäckiger Ohrwurm kriecht in den Gehörgang und nistet sich dort ein. Kaum jemand im Alter zwischen 10 und 100 Jahren bleibt von diesem Phänomen verschont. Und noch seltener sind jene, die zusätzlich behaupten würden: „Udo Jürgens? Kenne ich nicht!“ Der Komponist, Pianist, Chansonnier, Schlagerstar und Popmusiker, der im Dezember 2014 für immer von der Weltbühne abtrat, ist zur Legende geworden, und seine Songs sind längst unvergänglich. In der Weihnachtszeit 2016/17 bereitet die Alte Oper Udo Jürgens eine temperamentvolle und großartige Hommage: Die Originalproduktion des Musicals „Ich war noch niemals in New York“ ist für drei Wochen zu Gast in Frankfurt und bringt das musikalische Vermächtnis eines der bedeutendsten deutschen Entertainer des 20. und 21. Jahrhunderts auf die Showbühne.

Dauer: 2h 45 min inkl. Pause