hr-Sinfonieorchester

Donnerstag 06. Februar 2014
20:00, Großer Saal
Array Andrés Orozco Estrada_ (c) Martin Sigmund

hr-Sinfonieorchester Andrés Orozco-Estrada LeitungArabella Steinbacher Violine

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 59 A-Dur »Feuersinfonie«Sergej Prokofjew Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19Friedrich Cerha Tagebuch für Orchester (UA)Sergej Rachmaninow Sinfonische Tänze op. 45

Konzerteinführung "Musik im Gespräch" um 19 Uhr im Großen Saal

Veranstaltungsende ca. 22.10 Uhr

Andrés Orozco-Estrada, der designierte neue Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters, gibt in diesem Konzert seine musikalische Visitenkarte ab. Von der Spielzeit 2014/15 an wird er die künstlerische Arbeit des Orchesters prägen. In Kolumbien geboren und in Wien ausgebildet, gehört Andrés Orozco-Estrada zu den herausragenden Dirigenten der jüngeren Generation und wurde im Januar 2013 auch zum Music Director des renommierten Houston Symphony Orchestra ernannt. In dem vielschichtigen Programm, das er in Frankfurt präsentiert, ist auch die exzellente Geigerin Arabella Steinbacher wieder mit dem hr-Sinfonieorchesters zu erleben.