BESETZUNGSÄNDERUNG
Fokus Perspektive Schumann

CHRISTIAN ZACHARIAS, Klavier

(anstelle von Piotr Anderszewski)

Mittwoch 12. März 2014
20:00, Mozart Saal
Array (c) Nicole Chuard

Christian Zacharias Klavier

Franz Schubert Moments musicaux D 780 op. 94

Robert Schumann Kreisleriana op. 16
Arabeske C-Dur op. 18

Das Konzert hat keine Pause.
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

19:00 Uhr Mozart Saal
Gespräche über Schumann I
Künstlergespräch mit Heinz Holliger, Anita Leuzinger und Anton Kernjak
Hans-Klaus Jungheinrich, Moderation
Konzertende ca. 21.10 Uhr

Nach dem Konzert ca. 21.30 Uhr Nach(t)konzert
Im Anschluss: An der Bar mit Christian Zacharias und Hans-Jürgen Linke

Anstelle von Piotr Anderszewski wird Christian Zacharias das Rezital im Rahmen des Fokus-Festivals Perspektive Schumann gestalten. Piotr Anderszewski kann das dem Schwerpunkt Schumann entsprechende Programm leider nicht mehr anbieten. Der Fokus seiner künstlerischen Arbeit hat sich im Laufe der vergangenen Monate in eine andere programmatische Richtung entwickelt. Sein Gastspiel wird daher auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Termin und Programm werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Im Rahmen von ,Impuls Romantik', ermöglicht durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain sowie
im Rahmen der Reihe ‚Neue Wege zum Konzert‘, gefördert von Kulturfonds Frankfurt RheinMain und Aventis Foundation

Mit freundlicher Unterstützung der
Gesellschaft der Freunde der Alten Oper Frankfurt