Labor Konzert 2016/17

Cage Variations III (c) Alte Oper Frankfurt

Die Alte Oper Frankfurt forscht nach neuen Konzertformaten

Nicht allein in Form von Konzerten setzt sich die Alte Oper Frankfurt mit Musik auseinander. Der Diskurs über Musik, aber auch die Beschäftigung mit der Rezeption von Musik und den Möglichkeiten ihrer Vermittlung, sind verstärkt Bestandteil der inhaltlich-programmatischen Arbeit der Alten Oper geworden. Im imaginären „Labor“ werden Klang und seine Wirkung erforscht, werden physikalische Abläufe beim Hören von Musik unter dem Mikroskop betrachtet, kommen Wissenschaftler zu Wort, aber auch Künstler. Auch in der Spielzeit 2016/17 freuen wir uns wieder auf spannende Experimente mit Langzeitfolge!