Jazz im Mozart Saal 2017/18

Jazz im Mozart Saal

Der Jazz ist der Emigrant unter den Musikstilen. Schon immer ist er gewandert und hat sich von neuen Umgebungen inspirieren lassen.

Heute sind die besten Jazzmusiker raffinierte und vielfältig beeinflusste Komponisten und Bühnenmusiker – und Grenzgänger, die nicht nach vorgegebenen Regeln improvisieren, sondern eigene Regeln erfinden und selbst entscheiden, in welcher Musiksprache sie sich ausdrücken. Die improvisierte Musik, die sich aus vielfältigen Quellen und historischen Vorbildern speist, ist dabei stetig komplexer geworden, aber nicht unbedingt schwerer zugänglich. Denn nach wie vor glimmt im Jazz oft der alte Geist der Tanzmusik, zwinkert den Hörern zu, lächelt sie gewinnend an und nimmt sie mit. Nur kann man nie ganz sicher sein, wohin dann die Reise geht. Die Alte Oper setzt in der Spielzeit 2017/18 ihre in der vergangenen Saison eingeführte Jazz-Reihe fort und zeigt vier innovative Formationen, die die Grenzen zwischen Improvisation und Komposition neu ausloten.

Louis Sclavis
Entertainment
Tickets online ab € 23,-

Jazz im Mozart Saal

LOUIS SCLAVIS QUARTET

Silk And Salt Melodies

20:00, Mozart Saal
Di
14
Nov
Deep Schrott
Entertainment
Tickets online ab € 23,-

Jazz im Mozart Saal

Deep Schrott

20:00, Mozart Saal
Fr
02
Feb
Kathrin Pechlof
Entertainment
Tickets online ab € 23,-

Jazz im Mozart Saal

Kathrin Pechlof Trio feat. Voutchkova, Royer, Coudoux, Manderscheid

20:00, Mozart Saal
Mi
18
Apr