Inside Alte Oper 2019/20
Inside Alte Oper ...mit dem London Symphony Orchestra
03:02 Min.
Traditionsorchester mit Blick nach vorn: Das 1904 als erstes selbstverwaltetes Orchester gegründete London Symphony Orchestra pflegt seine Erfolgsgeschichte, indem es sich nicht nur auf sein Erbe beruft, sondern sich auch den Aufgaben stellt, die heute mit der Vermittlung von Musik verbunden sind. Nicht zuletzt deswegen rückt die Alte Oper den britischen Klangkörper in der Spielzeit 2019/20 in den Mittelpunkt eines FOKUS-Schwerpunkts.

Das erste von drei Konzerten fand am 28. Oktober 2019 unter der Leitung von Sir John Eliot Gardiner und mit Truls Mørk statt – davor sprachen wir mit den Orchestermitgliedern Gareth Davies, Clare Duckworth und Rosie Jenkins.

Video by Seehund Media. GmbH
Sebastian Rieker (Produktion), Florian Stratenwerth (Kamera), Eduard Eisinger (Schnitt), Leonie Adam (Ton), Leonard Mink (Produktion), Jonathan Thiemeier (Produktion)