Willkommen zurück!

Geplante Wiederaufnahme des Spielbetriebs: 12. Juni – 20. Juni

Das lange Warten hat ein Ende: Die Alte Oper bereitet sich gemäß den Verordnungen des Landes Hessen und in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Frankfurt auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs vor. Aufgrund der aktuell stabilen Inzidenzzahlen unter 100 ist es sehr wahrscheinlich, dass im Zuge der „Stufe 2" die Alte Oper im Juni Konzertveranstaltungen durchführen kann. Die Alte Oper freut sich sehr, nach Monaten des Lockdowns wieder ihre Türen für das Publikum öffnen zu können!

Eine Übersicht über die geplanten Veranstaltungen finden Sie hier.


Rückkehr zum Konzertbetrieb? Aber sicher!
Das Wichtigste in Kürze

• Für den Konzertbesuch ist ein negativer Coronatest nicht älter als 24 Stunden („Bürgertest", unter anderem hier erhältlich), ein Nachweis über vollständigen Impfschutz (offizieller Impfpass mit Stempel über Zweitimpfung, minimum 14 Tage alt) oder ein Nachweis über die Genesung nach maximal 6 Monate zurückliegender Infektion erforderlich. Dieser Nachweis muss bei Konzerteinlass mit Ihrem Personalausweis abgeglichen werden. Weitere Details hierzu finden Sie weiter unten in unserem Hygienekonzept.

• Im ganzen Haus ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Schutzmaske verpflichtend, auch während der Veranstaltung.

• Als großzügig gestaltetes Haus bietet die Alte Oper Frankfurt Ihnen genügend Platz, um Abstand zu halten.

• Zwischen den zum Verkauf freigegebenen Einzel- und zusammenhängenden Doppelplätzen (Sitzpaare) ist ein Abstand von mindestens 1,50 m gegeben.

• Die Gastronomie bleibt geschlossen.

• Die Alte Oper steht in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt. Unser Konzept wird laufend überarbeitet und den aktuellen Vorschriften angepasst.

Unser Hygienekonzept

Was sich bereits im Herbst 2020 bewährt hat, wird je nach Situation und Bedarf fortgeführt und mit dem Gesundheitsamt abgestimmt.

EINLASS INS HAUS

Um einen zügigen Einlass zu gewährleisten, treffen Sie bitte rechtzeitig in der Alten Oper ein und halten Sie zusätzlich zu Ihrem Ticket und einem gültigen Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) eines der folgenden Dokumente bereit:

Einen Nachweis über einen negativen Coronavirus-Test. Als Testnachweis gilt ein negatives Ergebnis eines PCR-Tests oder eines durch ein anerkanntes Testzentrum durchgeführten Antigen-Schnelltests („Bürgertest"); die Testung darf  in beiden Fällen höchstens 24 Stunden vor dem Veranstaltungsbeginn vorgenommen worden sein. Für Kinder unter sechs Jahren muss kein Negativnachweis erbracht werden.

Einen Corona-Impfnachweis über eine vollständige Corona-Schutzimpfung mit einem in Deutschland zugelassenen Impfstoff (BioNtech/Pfizer, AstraZeneca und Moderna: jeweils 2 Dosen, Jans¬sen/Johnson&Johnson: 1 Dosis.) Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. Bei genesenen Personen reicht jeweils eine Impfstoffdosis.

Ein Genesenennachweis. Ein Genesenennachweis ist eine ärztliche oder behördliche Bestätigung über eine überstandene Corona-Infektion, die mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt. Ein Nachweis über eine Genesung, die mehr als sechs Monate zurückliegt wird akzeptiert, sofern eine einfache Auffrischungsimpfung nachgewiesen werden kann, die mindestens 14 Tage zurückliegt.

Bitte beachten Sie: Ein Einlass kann nur erfolgen, wenn einer dieser als Ausdruck oder in digitaler Form gemeinsam mit einem Ausweisdokument vorgelegt werden. Selbsttests werden gemäß den behördlichen Vorgaben nicht akzeptiert.

Wir bitten Sie, sich frühzeitig um einen Test zu kümmern. Die allermeisten Tests sind nur mit Terminbuchung möglich; das Testergebnis wird Ihnen in der Regel auf Ihr Smartphone zugestellt. Eine spontane Testung kurz vor Konzertbeginn wird nicht möglich sein. Eine Übersicht von anerkannten Testzentren in Hessen finden Sie hier.


DAS HAUS SORGT UNTER ANDEREM FÜR

Hohe Luftwechselraten der Lüftungsanlagen, Verwendung starker Luftfilter bei der Klimatisierung (ePM 60%), zusätzliche Raumluftbefeuchtung.

Festgelegtes Wegeleitsystem und Abstandsmarkierungen im ganzen Haus

Ab Juni 2021: Zwischen den zum Verkauf freigegebenen Einzel- und zusammenhängenden Doppelplätzen (Sitzpaare) ist ein Abstand von mindestens 1,50 m gegeben. Die Plätze neben, vor und hinter Ihnen bleiben frei, damit notwendige Sicherheitsabstände gewahrt werden können.
Ab August 2021: Die Säle werden zunächst im Schachbrettmuster gefüllt. Sie können einen Einzelplatz buchen oder zwei zusammenhängende Plätze, falls Sie direkt neben Ihrer Begleitperson sitzen möchten.
Bei der endgültigen Saalbelegung richten wir uns stets nach den jeweils aktuellen behördlichen Vorgaben, so dass Anpassungen der Platzierung nicht ausgeschlossen werden können.

Gründliche Reinigung aller Kontaktflächen, großflächige Ausstattung mit Spendern mit Desinfektionsmittel


DAMIT IHR BESUCH MÖGLICHST ENTSPANNT IST,

haben wir den Einlass neu geregelt: Wir öffnen den Großen Saal 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn, den Mozart Saal 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Sie entscheiden, wie früh Sie Ihre Plätze einnehmen möchten. Halten Sie jedoch unaufgefordert den Nachweis über Ihre Impfung, Genesung oder Testung sowie Ihr Ticket und Ihren Personalausweis bei der Einlasskontrolle bereit.

können Sie Ihre Garderobe wie gewohnt abgeben – oder auch mit in den Saal nehmen.


WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN:

Aufgrund aktueller Verordnungen ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Schutzmaske verpflichtend, auch während der Veranstaltung.

Beim Ticketkauf werden Ihre Kontaktdaten zum Zwecke einer eventuellen Rückverfolgung erfasst. Am Veranstaltungstag sind alle unsere Besucher*innen verpflichtet, ihren Ausweis mitzuführen und diesen auf Aufforderung bei der Einlasskontrolle vorzulegen.

Bei jeglichen Krankheitsanzeichen verzichten Sie bitte auf den Veranstaltungsbesuch.

Bitte halten Sie sich an die allgemeinen Hygieneregeln (Abstand, Niesetikette, regelmäßiges Händewaschen etc.) und an die Beschilderungen sowie die Hinweise unseres Sicherheits- und Ordnungspersonals im Haus.

Nutzen Sie im Haus die Aufzüge bitte nur bei eingeschränkter Mobilität; es können maximal 2 Personen (ggf. plus Betreuung) je Fahrt den Aufzug nutzen.

Für Personen, die sich vor der jeweiligen Veranstaltung (zeitweise) in einem vom RKI definierten Risikogebiet aufgehalten haben, ist ein Besuch der Alten Oper nur möglich unter Einhaltung der jeweils aktuell gültigen Gesetze und Verordnungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

STAND: 31. Mai 2021

Häufige Fragen

IST EIN VERANSTALTUNGSBESUCH IN DER ALTEN OPER FRANKFURT SICHER?
Die Alte Oper Frankfurt verfügt über die besten Voraussetzungen, um Ihnen einen sicheren und angenehmen Veranstaltungsbesuch zu ermöglichen: Hohe Luftwechselraten (kompletter Austausch mit der Außenluft alle 30 Minuten), starke Luftfilter bei der Klimatisierung (ePM 60%) sowie eine zusätzliche Raumluftbefeuchtung sorgen für eine erhebliche Reduzierung der Aerosolkonzentration. Als großzügig gestaltetes Haus bietet die Alte Oper genügend Platz, um Abstand zu halten. Zudem befinden wir uns in Laufendem Austausch mit dem Frankfurter Gesundheitsamt, um unsere Maßnahmen stetig anzupassen und zu verbessern. Alle Informationen rund um unser Hygienekonzept finden Sie weiter unten.

WIE FUNKTIONIEREN DIE TESTS UND KANN MAN SICH KURZ VOR DEM KONZERTBESUCH NOCH TESTEN LASSEN?
Nein, kurzfristige Tests unmittelbar vor dem Konzertbesuch sind nicht möglich. Testzentren bieten sog. „Bürgertests" an. Diese sind für alle kostenlos und können beliebig oft in Anspruch genommen werden. Zuvor muss jedoch ein Termin gebucht werden. Die Erfahrung zeigt, dass kurzfristige Testungen aus Kapazitätsgründen nicht möglich sind. Wir empfehlen deshalb dringend, den Test-Termin einige Tage im Vorfeld zu buchen. Bitte beachten Sie, dass in vielen Testzentren die Terminvergabe online erfolgt; das Testergebnis wird per E-Mail versandt.

KANN MAN SICH AN DER ALTEN OPER TESTEN LASSEN?
Die Einrichtung eines Testzentrums in der Alten Oper wird derzeit vorbereitet. Veranstaltungsbesucher sollen dadurch die Möglichkeit bekommen, Schnell- oder PCR-Tests auch an der Alten Oper durchführen zu können. Das Genehmigungsverfahren hierfür ist noch nicht abgeschlossen; noch ist unklar, ob das Testzentrum rechtzeitig für die Veranstaltungen im Juni eingerichtet werden kann.

FÜR WIE VIELE PERSONEN IST DER GROSSE SAAL ZUGELASSEN?
Das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt hat der Alten Oper eine Genehmigung erteilt, ab 12. Juni Veranstaltungen im Großen Saal auf Basis des Hygiene-Konzepts mit einem Abstand von 1,5 Meter zwischen den Konzertbesuchern durchzuführen. Diesen Vorgaben entsprechend können etwas mehr als 600 Personen im Großen Saal Platz nehmen. Ab der Saison 2021/22 wird der Große Saal dann im sog. Schachbrettmuster verkauft.

WAS PASSIERT, WENN ICH KARTEN FÜR EIN KONZERT GEKAUFT HABE, DAS PANDEMIEBEDINGT ABGESAGT WIRD?
(Veranstalter: Alte Oper Frankfurt)
Mit dem Kauf einer Veranstaltungskarte gehen Sie keinerlei Risiko ein: Sollten Eigenveranstaltungen der Alten Oper pandemiebedingt abgesagt werden müssen, wird Ihnen der Ticketpreis inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühr erstattet (Programmänderungen bleiben vorbehalten und berechtigen nicht zur Ticketrückgabe). Bitte nutzen Sie zur Rückabwicklung folgendes Formular (Veranstalter Alte Oper Frankfurt).
Für Abonnent*innen unserer festen Abo-Reihen bieten wir zudem in der Saison 2021/22 eine „Kurz-vor-knapp-Zahlung" an: Der entsprechende Teilbetrag des Abonnements wird erst kurz vor dem jeweils nächsten Konzert abgebucht.

GIBT ES EIN GASTRONOMISCHES ANGEBOT IN DER PAUSE?
Leider erlaubt das aktuelle Hygiene-Konzept keine Bewirtung; die Konzerte finden ohne Pause statt.

WARUM WERDEN BEI KOSTENLOSEN VERANSTALTUNGEN EINLASS-TICKETS BENÖTIGT?
Zur Rückverfolgung eventueller Infektionsketten benötigen wir Ihre persönlichen Daten. Aus diesem Grund sind auch für Veranstaltungen, die keinen Eintritt kosten, Tickets erforderlich. Durch Einlasstickets wird außerdem sichergestellt, dass alle Besucher auch wirklich einen Platz bekommen und nicht mehr Besucher als zulässig die Veranstaltung besuchen.

GIBT ES EINE MÖGLICHKEIT, DIE ALTE OPER FRANKFURT ZU UNTERSTÜTZEN?
(Veranstalter: Alte Oper Frankfurt)

Über unser Rückabwicklungsformular für ausgefallene Veranstaltungen haben Sie die Möglichkeit, Ihren Kartenpreis der Alten Oper Frankfurt zu spenden. Für größere Spendenbeträge oder für weitere Informationen zu Spendenmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an info@alteoper.de.
Gerne stellt Ihnen die Alte Oper Frankfurt eine Spendenquittung aus. Da die Rückabwicklung der Veranstaltungen noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, bitten wir Sie um Verständnis, dass der Versand der Spendenquittungen etwas Zeit in Anspruch nehmen wird. Haben Sie vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung in diesen schweren Zeiten!

Ticketrückerstattung

Für abgesagte Eigenveranstaltungen der Alten Oper gilt: Die Ticketpreise werden inklusive der Vorverkaufs- und Systemgebühr vollumfänglich rückerstattet. Dies betrifft die folgenden Veranstaltungen:

01.05.2021, 20:00 Ein Abend für die Alte Oper
05.05.2021, 20:00 Jazz im Mozart Saal
08.05.2021, 20:00 Patricia Kopatchinskaja, Violine, Sprecherin
09.05.2021, 19:00 St. Petersburger Philharmoniker
20.05.2021, 20:00 Saleem Ashkar, Klavier
26.05.2021, 20:00 Budapest Festival Orchestra
28.05.2021, 20:00 Wiener Philharmoniker
31.05.2021, 20:00 Yale Schola Cantorum, Juillard415

Pegasus - Musik erleben!
05.05., Jazz in Concert, 09:15 & 11:00
09.05., Entdecker III, 10:00 & 12:00
20.05., Entdecker III, 09:00 & 10:45
21.05., Entdecker III, 09:00 & 10:45
28.05., Entdecker III, 09:00 & 10:45
30.05., Entdecker III, 10:00 & 12:00
06.06., Kindertag, 14:00
12.06., Entdecker III, 10:00 & 12:00
14.06., Tonali, 18:00
22.06.2021, Rabauken & Trompeten III, 09:15 & 11:00
25.06.2021, Rabauken & Trompeten III, 09:15 & 11:00
26.06.2021, Rabauken & Trompeten III, 10:00 & 12:00
27:06.2021, Rabauken & Trompeten III, 10:00 & 12:00
28.06.2021, Rabauken on Tour III, 09:30 & 11:00
29.06.2021, Rabauken & Trompeten III, 09:15 & 11:00
30.06.2021, Rabauken on Tour III, 09:30 & 11:00
03.07.2021, Rabauken & Trompeten III, 10:00 & 12:00

Zur Rückabwicklung nutzen Sie bitte folgendes Formular..